Schokoladiger Heidelbeerkuchen

Schwierigkeit: einfach, Arbeitszeit: 30 Minuten, Gesamtzeit: 70 Minuten Rezept für eine 26er Springform: 300 g Heidelbeeren 200 g Zartbitter-Schokolade 5 Eier Salz 120 g Butter 200 g Puderzucker 150 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln 2 EL Mehl Butter und Semmelbrösel die Form Puderzucker zum Bestäuben So geht’s: Zartbitter-Schokolade zerbrechen, in eine Tasse tun und im Heißwasserbad„Schokoladiger Heidelbeerkuchen“ weiterlesen

Selbstgemachte Schokoladentafeln

Rezept für zwei Tafeln: Schwierigkeitsgrad: einfach, Arbeitsdauer: 20 Minuten, Gesamtdauer: 7 Stunden 75g Butter 30g Rohkakaopulver 2 EL Honig 25g Zucker/Erythrit 2 EL Nussmus (in einem anderen Beitrag habe ich ein Mandelmus selbstgemacht) Etwas Milch Toppings: SEID KREATIV! Ganze Nüsse oder Splitter Gummibärchen M&M’s Hanfsamen Rosinen Beeren So geht’s: Schmelze die Butter vorsichtig und auf„Selbstgemachte Schokoladentafeln“ weiterlesen

Gemüse-Blätterteig-Schnecken

Schwierigkeit: leicht, Arbeitszeit: 10 Minuten, Gesamtzeit: 35 Minuten Rezept für 10 kleine Schnecken: 1 Blätterteig 2 Karotten 1/5 Brokkoli 150g Kräuterfrischkäse 1 EL Sonnenblumenkerne Etwas Gratinkäse Zubereitung: Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen Karotten und Brokkoli ganz klein machen und in eine Schüssel umfüllen Sonnenblumenkerne und Frischkäse dazugeben Alles gut vermischen Blätterteig ausrollen und die„Gemüse-Blätterteig-Schnecken“ weiterlesen

Die perfekte Babyshower

Du bist schwanger und möchtest für dich und deine Liebsten eine Babyparty organisieren?🤰🏼 Oder dir wurde diese Aufgabe von einer guten Freundin vertrauensvoll übertragen? Du hast allerdings gar keine Ahnung, wie du die ganze Sache angehen sollst, welche Spiele gemacht werden sollen, was du an Dekoration benötigst und was es zu Essen geben soll? Macht„Die perfekte Babyshower“ weiterlesen

Power Pancakes 🥞

Heute gibt’s ein gesundes Pfannkuchen-Rezept von mir. Die Zutaten reichen für 5-6 kleine bis mittlere Pfannkuchen. 180 g Dinkelmehl 250 ml ungesüßter Mandeldrink 3 Eier 2 Bananen 20g Kokos Zimt Proteinpulver von Nu+ 1 EL Chiasamen 1 EL Backpulver 2 EL Kokosöl Etwas Zimt und Salz Nach Belieben etwas Bio Kakaopulver, um die Bräune und„Power Pancakes 🥞“ weiterlesen

Bio Nucao Riegel und Nupro Shakes von „the Nu company“

Hallo ihr Lieben, ich möchte euch heute gerne ein paar Produkte einer Start-Up Marke vorstellen, die mich persönlich sehr begeistern. Mir war am Anfang nur wichtig: Die Produkte sind ohne Zucker und andere schlechte Inhalte. Hinter Nu+ steckt jedoch viel viel mehr: Bio-Qualität, Gesundheit, Nährstoffe, Nachhaltigkeit, Power. Dank meiner Kooperation mit der Marke Nu+, durfte„Bio Nucao Riegel und Nupro Shakes von „the Nu company““ weiterlesen

Zucker oder doch lieber eine süße Alternative verwenden?

Da der Trend seit einiger Zeit umhergeht weniger oder gar keinen Zucker mehr zu sich zu nehmen, greifen die meisten zu natürlichen und auch künstlichen Zuckerersatzstoffen. Doch wie gesund sind diese Produkte wirklich? Rübenzucker statt Rohr- und Rohrohrzucker Der üblichste Zucker, der Rübenzucker, stammt aus heimischen Zuckerrüben und besteht zu 100% aus Saccharose. Er entscheidet„Zucker oder doch lieber eine süße Alternative verwenden?“ weiterlesen

Mandelbutter-Kakao-Kuchen

Zutaten für einen kleinen Kuchen oder ein paar Brownies: • 200g Mandeln • 120g Honig/Agavendicksaft • 1 Ei • 1 TL Vanille Bourbon • etwas Backpulver oder Natron • etwas Salz • etwas Bio Kakaopulver • eine halbe Hand voll Walnüssen oder ähnlichem Zubereitung: Die Mandeln bei 180 Grad etwa 10 Minuten rösten. Danach erkalten„Mandelbutter-Kakao-Kuchen“ weiterlesen

Gemüsebratlinge

Huhu, Heute gibts mal wieder ein neues Rezept. Zutaten für 10-12 Taler: 1 Zucchini 1 große Karotte 2 Hände voll weiße Bohnen 1 Packung abgekochter Reis (SCD-Alternative: Kidney Bohnen, Avocado, Linsen) 1 Ei Paprika, Curry, Pfeffer, Salz Zubereitung: Die Zucchini und die Karotte klein raspeln. Das Gemüse kann generell variieren. Das liegt bei jedem selbst,„Gemüsebratlinge“ weiterlesen

Frischkäse-Schoko-Muffins mit Honig

Hallo zusammen, ich weiß: Das hier entspricht ganz und gar nicht dem, was ihr erwartet. Aber für die ’normalen Esser‘ unter uns sind das tolle Rezepte. Zutaten: 150g Zartbitter Schokolade 150g Butter 175g Rahm-Frischkäse 2 EL Milch 2 EL Zitronensaft 2 Eier 130g Honig/Agavendicksaft 140g Dinkelmehl Zubereitung (für etwa 8 Muffins): Ofen auf 175 Grad„Frischkäse-Schoko-Muffins mit Honig“ weiterlesen